Interreligiöses Gebet 2

Menschen verschiedener Religionen schöpfen aus ihrem Glauben Kraft, für den Frieden einzutreten. Sie tauschen sich darüber aus, wie das gemeinsam geschehen kann. Zum Interreligiösen Gebet laden ein: Al Hadi Moschee, Ahmadiyya Muslim Jamaat, Bahá‘í-Gemeinde Kiel, Diyanet – Türkisch-Islamischer Kulturverein, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Kiel, Ev.-Luth. Kirchenkreis Altholstein, Jüdische Gemeinde Kiel e.V., Katholische Kirchengemeinden im Dekanat Kiel, Brahma Kumaris Raja Yoga Meditationszentrum, Rosenkreuz Kiel (Internationale Schule), Zen-Kreis Kiel mit Unterstützung der Landeshauptstadt Kiel – Referat für Migration