Gesprächsabend der Christengemeinschaft: Interreligiöses Gebet Kiel

  • 04.03.2019

 

                                      21 Jahre „Interreligiöses Gebet“ in Kiel

              Ein Gesprächsabend mit Vertretern des Interreligiösen Arbeitskreises Kiel
in der Raphaelskirche Hofholzallee 25 Kiel

Das Interreligiöse Gebet in der Pumpe hat am Sonntag, den 10. Februar  2019 zum 70. Mal stattgefunden, als aktiver Mitveranstalter war die Christengemeinschaft  zum 7. Mal dabei. Zum Thema „Grenzen – Orte der Begegnung“ wurde eine Fülle von anregenden Gedanken, Betrachtungen und Gebeten vorgetragen. Mittlerweile blicken wir als Vertreter der Raphael-Gemeinde auf vielfältige Begegnungen, Erlebnisse und einen regen Gedankenaustausch zurück.
Auf einem Gemeindeabend am 10. Mai 2019 um 20.00 Uhr würden wir gerne über unsere bisherigen Beiträge und Erfahrungen bei den Veranstaltungen in der Pumpe und über die Mitarbeit im Arbeitskreis berichten. Teilnehmer des Arbeitskreises, die andere Religionsgemeinschaften  vertreten, haben wir dazu eingeladen und einige haben bereits zugesagt. So wird es  eine umfassende Darstellung über die Anfänge der interreligiösen Arbeit und über die Entwicklung und die Veränderungen im Laufe der Jahre möglich sein. Auch über die Gestaltung des Interreligiösen Gebetes, über die Gedanken zur Entscheidung des jeweiligen Themas und über die Auswahl des Symbols würden wir gern berichten.

Wir laden herzlich zu diesem Abend ein und hoffen auf einen lebhaften Austausch im Gespräch.   Sigrid Heidenreich und  Anita Brahmst (Christengemeinschaft Kiel)